Die Bremerhavener Sängerin Georgia Balke

Die zwölfjährige Bremerhavenerin Georgia Balke tritt in der TV-Sendung „Ein Herz für Kinder“ auf.

Foto: Caleiro Photography

Promis
Bremerhaven

Bremerhaven: Georgia Balke singt bald im ZDF

Autor
Von nord24
10. Dezember 2022 // 16:00

Georgia Balke, die zwölfjährige Sängerin aus Bremerhaven, singt am Sonnabend, 17. Dezember 2022, in der ZDF-Sendung „Ein Herz für Kinder“.

„Ich dachte, das ist ein Traum“

„Als ich das hörte und auch die E-Mail gelesen hatte, dachte ich zuerst, das sei wohl nur ein Traum“, sagt Georgia. Und weiter: „Es ist für mich eine große Ehre, in dieser bekannten Sendung singen zu dürfen und auch einen kleinen Beitrag für die Spendensammlung leisten zu können.“

Hohe Einschaltquoten

Die um 20.15 Uhr beginnende Sendung findet seit Jahren regelmäßig im Dezember statt und hat eine der höchsten Einschaltquoten der Unterhaltungssendungen im Deutschen Fernsehen.

TV-Musikshow und Spendengala

Die Sendung ist eine Kombination aus TV-Musikshow, Berichterstattung, Benefiz- und Spendengala. So kommen durch „Ein Herz für Kinder“ in jedem Jahr zwischen 10 und 20 Millionen Euro an Spendengeldern zusammen. Im letzten Jahr waren es sogar über 27 Millionen. Das Geld dient zur Unterstützung von Kinderkliniken, Kindergärten, Familien mit schwer kranken oder behinderten Kindern, insbesondere in Kriegs- oder Katastrophengebieten, zum Beispiel auch für Kinder in der Ukraine.

Im Finale von „Das Supertalent“

Solch „große“ Auftritte sind für Georgia nicht ganz neu. Es war am 21. Dezember 2019, als sie mit damals neun Jahren bei der TV-Musikshow „Das Supertalent“ im Finale nicht nur den zweiten Platz bekommen hatte, sondern auch das „Opening“ für die Sonnabendabendsendung.

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
626 abgegebene Stimmen