In einem Schaufenster ist ein Plakat mit Werbung für das Buch "Spare" zu sehen. Auf dem Cover ist das Gesicht von Prinz Harry zu sehen.

Ein Plakat wirbt für die Mitternachtseröffnung eines Ladens, in dem das neue Buch von Prinz Harry mit dem Titel „Spare“ verkauft wird.

Foto: Wigglesworth/dpa

Promis

Prinz Harrys Autobiografie „Reserve“ erscheint

Autor
Von nord24
10. Januar 2023 // 06:40

Nach wochenlanger Aufregung erscheint am Dienstag (10.1.23) die Autobiografie von Prinz Harry.

Buchläden öffnen um Mitternacht

Bereits seit Tagen zitieren vor allem britische Medien aus "Reserve", wie der Titel der deutschen Ausgabe lautet. Das Buch unterliegt eigentlich einer strengen Sperrfrist, war aber am vergangenen Donnerstag versehentlich vorübergehend in Spanien zu kaufen gewesen. In London wollten einige Buchläden eigens schon um Mitternacht für den Verkauf von "Reserve" öffnen.

Auseinandersetzung mit Prinz William

Den Berichten zufolge erzählt der jüngere Sohn von König Charles III. darin unter anderem über eine handfeste Auseinandersetzung mit seinem älteren Bruder Prinz William sowie Drogenmissbrauch und sexuelle Erfahrungen. Zudem erhebt er schwere Vorwürfe gegen die britische Presse sowie den Palast und dort vor allem seine Stiefmutter Königsgemahlin Camilla.

Königshaus schweigt bislang

Auch in mehreren Interviews mit US- und britischen TV-Sendern äußerte sich Harry (38) in den vergangenen Tagen ausführlich über seine Beziehungen zu seiner Familie. Das Königshaus schweigt bislang zu den Vorwürfen. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
561 abgegebene Stimmen