Der US-Schauspieler Jeremy Renner kommt am in Inglewood, Kalifornien, zur Verleihung der «iHeartRadio» Music Awards.

Renner bedankte sich in einem kurzen Text für die vielen Genesungswünsche.

Foto: Strauss/dpa

Promis

Renner postet Foto im Klinikbett - Polizei: "tragischer Unfall"

Autor
Von nord24
5. Januar 2023 // 06:40

US-Schauspieler Jeremy Renner ("Avengers: Endgame", "Arrival") hat sich zwei Tage nach einem schweren Unfall beim Schneeräumen an seine Fans gewandt.

Schläuche in der Nase

Auf Instagram postete Renner am Dienstagnachmittag (3.1.23, Ortszeit) ein Foto aus dem Krankenhausbett, das ihn mit Schläuchen in der Nase, einem blauen Auge und Abschürfungen im Gesicht zeigt. Renner bedankte sich in einem kurzen Text für die vielen Genesungswünsche.

Von Schneepflug überrollt

Er sei "zu verkorkst", um zu tippen, aber er wolle allen "Liebe" senden. Zahlreiche Fans und Kollegen, darunter Chris Pratt, Orlando Bloom, Chris Hemsworth, Penélope Cruz und Isla Fisher, wünschten auf Instagram gute Besserung. Nach Angaben der Polizei im Bezirk Washoe County (US-Staat Nevada) war Renner am Neujahrstag von seinem eigenen Schneepflug überrollt worden. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
526 abgegebene Stimmen