R. Kelly

Der Sänger R. Kelly bei einer Verhandlung im Jahr 2019.

Foto: Perez/dpa

Promis

Richterin: R. Kelly muss Behandlung von Opfern bezahlen

Autor
Von nord24
29. September 2022 // 15:20

Ex-Popstar R. Kelly muss jetzt auch die Behandlungskosten mehrerer seiner Opfer übernehmen. Dazu verurteilte ihn ein New Yorker Gericht.

Wegen Sexualstraftaten verurteilt

R. Kelly (55) ist bereits zweifach für Sexualstraftaten verurteilt worden. Zwei Opfer sollen das Geld für psychologische Behandlungen sowie für die Behandlung von Herpes-Krankheiten, die Kelly an sie übertragen hatte, von dem Ex-Popstar erstattet bekommen, legte Richterin Ann Donnelly fest, wie das Gericht in New York mitteilte. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Black Friday, Cyber Monday und Co. – nutzt ihr solche Aktionstage?
341 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger