Auf der Papenburger Meyer-Werft ist das neue Kreuzfahrtschiff "Iona" ausgedockt worden.

Auf der Papenburger Meyer-Werft ist das neue Kreuzfahrtschiff "Iona" ausgedockt worden.

Foto: Remmers/dpa

Schiffe & Häfen

50. Kreuzfahrtschiff der Meyer Werft aus Baudock ausgedockt

Von nord24
14. Februar 2020 // 11:34

Das 50. Kreuzfahrtschiff der Meyer Werft in Papenburg ist in der Nacht auf Freitag aus dem überdachten Baudock ausgedockt worden.

Zeitfenster zwischen den Winterstürmen

Dann wurde die 344 Meter lange "Iona" an der Ausrüstungspier der Werft festgemacht, wie ein Sprecher sagte. Die Werft habe für das Manöver ein Zeitfenster zwischen den Winterstürmen genutzt. In der Nacht sei das Wetter wie erhofft unkritisch gewesen.

Im April nach Bremerhaven

Über die Ems soll die „Iona“ voraussichtlich Ende März Richtung Nordsee geschleppt werden. Anfang April soll die „Iona“ in Bremerhaven eintreffen, wo sie im Mai an die britische Reederei abgeliefert wird. (dpa)

Auf der Papenburger Meyer-Werft ist das neue Kreuzfahrtschiff "Iona" ausgedockt worden.

Auf der Papenburger Meyer-Werft ist das neue Kreuzfahrtschiff "Iona" ausgedockt worden.

Foto: Remmers/dpa

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1531 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger