Bibel für Freunde hieb- und stichfester Schifffahrts-Fakten: Auf 7835 Seiten in vier Bänden listet das jährlich in England neu erscheinende Lloyd´s Register of Ships jedes größere, kommerziell genutzte Schiff weltweit auf.

Bibel für Freunde hieb- und stichfester Schifffahrts-Fakten: Auf 7835 Seiten in vier Bänden listet das jährlich in England neu erscheinende Lloyd´s Register of Ships jedes größere, kommerziell genutzte Schiff weltweit auf.

Foto:

Schiffe & Häfen

7835

Von nord24
5. Januar 2016 // 13:23

Zahl des Tages: 7835

Auf insgesamt 7835 Seiten listet das Lloyd´s Register of Ships (Schiffsregister) viele tausend größere, kommerziell genutzte Schiffe auf - darunter Fischfangschiffe, Schlepper, Containerfrachter, Massengutschiffe, Tanker und Kreuzfahrtschiffe. Wer bei den technischen Daten sicher gehen will, greift zu diesem ehrwürdigen, kostspieligen Standardwerk, das in Bremerhaven zum Beispiel in der Bibliothek des Deutschen Schiffahrtsmuseums steht. Herausgegeben wird das Schiffsregister vom in Bracknell bei London beheimateten Verlag IHS Maritime & Trade. Gegründet wurde das Register bereits im 18. Jahrhundert, als die Flotte der Kolonialmacht Großbritannien stark anschwoll. Über die "Europa" der Hamburger Reederei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten ist zum Beispiel zu lesen, dass sie im September 1999 von der Kvaerner-Masa-Werft im finnischen Helsinki (heute Arctech Helsinki Shipyard) abgeliefert worden ist. Der Rumpf ist den Daten zufolge 198,6 Meter lang, verfügt über eine Tragfähigkeit von 2557 Tonnen sowie über 204 Kabinen mit 408 Betten. Die Maschinenanlage leistet zusammen 29366 PS - das reicht für eine Höchstgeschwindigkeit von 21 Knoten (39 Kilometer pro Stunde). Mehr über Schiffe und Häfen lesen Sie hier.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7142 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram