Einsatz für die Bremerhavener Berufsfeuerwehr an der Stromkaje.

Einsatz für die Bremerhavener Berufsfeuerwehr an der Stromkaje.

Foto: Robert Michael/dpa (Symbolfoto)

Schiffe & Häfen
Blaulicht

Alarm im Hafen: Leck in Gefahrgut-Container

1. April 2021 // 11:49

Auf dem Containerterminal in Bremerhaven hat am Mittwochabend gegen 19 Uhr ein defekter Gefahrgut-Container für Aufregung gesorgt.

Arbeiter bemerken ungewöhnlichen Geruch

Sicherheitshalber musste an der Stromkaje ein 305 Meter langes Containerschiff evakuiert werden. Auch der Lade- und Löschbetrieb wurde eingestellt. Nach Angaben der Polizei war ein mit einer leicht entzündbaren Flüssigkeit befüllter Tankcontainer leckgeschlagen. Arbeiter hatten einen ungewöhnlichen Geruch bemerkt.

Die Ermittlungen der Wasserschutzpolizei laufen

Die Feuerwehr konnte den defekten Tank sichern und in einem Spezialcontainer abstellen. Warum es zu dem Gefahrgut-Zwischenfall gekommen ist, muss derweil noch ermittelt werden. Die Nachforschungen der Wasserschutzpolizei dauern an.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
347 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger