Seit ein paar Jahren übt die US-Armee regelmäßig die Verlegung von Truppen nach Osteuropa – auch über Bremerhaven.Foto Scheer

Seit ein paar Jahren übt die US-Armee regelmäßig die Verlegung von Truppen nach Osteuropa – auch über Bremerhaven.Foto Scheer

Foto: Schulze/dpa

Schiffe & Häfen

Bremerhaven spielt Schlüsselrolle bei US-Manöver

Von Christoph Barth
15. Januar 2020 // 14:18

Bremerhaven wird beim angekündigten Großmanöver "Defender Europe 2020" eine Schlüsselrolle spielen. Das bestätigte ein Sprecher der US-Armee auf Nachfrage der NORDSEE-ZEITUNG.

Entladung von 2000 Fahrzeugen

Ende Februar soll das schwere Gerät einer ganzen US-Brigade – rund 2000 Panzer, Haubitzen und Radfahrzeuge – in Bremerhaven entladen werden und von dort nach Polen transportiert werden. Mit dem Manöver will die US-Armee die schnelle Verstärkung von NATO-Truppen in Osteuropa trainieren. (cb)

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1260 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger