Die Kaiserschleuse ist einsatzbereit.

Die Kaiserschleuse ist seit dem frühen Sonntag wieder einsatzbereit.

Foto: Ingo Wagner/dpa (Archiv)

Schiffe & Häfen

Erleichterung! Kaiserschleuse läuft im Notbetrieb

4. April 2021 // 12:21

Der Kaiserhafen in Bremerhaven ist für die dicken Pötte jetzt wieder erreichbar.

Drehbrücke ausgefallen

Schiffe können jetzt wieder die Kaiserschleuse nutzen, nachdem die Drehbrücke am Donnerstag wegen eines gerissenen Stahlträgers ausgefallen war und damit den Weg zur Nordschleuse versperrte. Das teilt die Hafenbehörde Bremenports mit.

Erfolgreicher Testlauf am Ostersonntag um 2 Uhr

Eigentlich ist die Kaiserschleuse derzeit wegen Ertüchtigungsarbeiten nicht einsatzbereit. Es wurde nun ein Notbetrieb eingerichtet. Nach Angaben von Bremenports gab es am Ostersonntag um 2 Uhr einen erfolgreichen Testlauf. In der Nacht konnten bereits zwei Schiffe den Hafen durch die Kaiserschleuse verlassen.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
757 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger