Viele Anbieter von Hafenrundfahrten konnten wegen der Corona-Krise dieses Jahr noch gar nicht ablegen. Im Bild: Die Eheleute Reind und Margrit Geerdes, die die Hafenrundfahrt im Fischereihafen in Bremerhaven betreiben.

Viele Anbieter von Hafenrundfahrten konnten wegen der Corona-Krise dieses Jahr noch gar nicht ablegen. Im Bild: Die Eheleute Reind und Margrit Geerdes, die die Hafenrundfahrt im Fischereihafen in Bremerhaven betreiben.

Foto: Jannik Sauer

Schiffe & Häfen

Hafenrundfahrten: Corona verhagelt die Saison

7. Mai 2020 // 13:21

Zu Saisonbeginn kommt die Corona-Krise für viele Bremerhavener Anbieter von Hafenrundfahrten zur Unzeit. Viele konnten dieses Jahr noch gar nicht ablegen.

Verunsicherte Branche

Die Hafenrundfahrt im Fischereihafen und die Harufa Maritime Tourismus GmbH, die Bootstouren in den Überseehäfen anbietet, hoffen, dass ihre Schiffe am 15. Mai starten können. Doch welche Sicherheitsauflagen sie dann erfüllen müssen, wissen sie noch nicht.

Wie die Betreiber der Bootstouren die letzten Monate ohne Fahrgäste wahrgenommen haben, lest ihr auf norderlesen.de und am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

389 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger