Autos dicht an dicht auf einem Parkplatz

Das sind die ersten Autos, die von Wilhelmshaven aus nach Afrika verschifft werden.

Foto: Sina Schuldt/dpa

Schiffe & Häfen
Der Norden

Wilhelmshaven: Terminal zur Verschiffung von Gebrauchtwagen eröffnet

Von nord24
2. Oktober 2020 // 20:40

Ein Terminal zur Verschiffung von Gebrauchtwagen von Europa nach Nordafrika ist in Wilhelmshaven in Betrieb gegangen.

Mosolf betreibt das Auto-Terminal in Wilhelmshaven

Das Terminal setze wichtige Impulse für den Standort Wilhelmshaven, sagte Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) bei der offiziellen Inbetriebnahme am Freitag. Betreiber des neuen Auto-Terminals an der Nordseeküste ist das Unternehmen Mosolf, eines der führenden Autologistik-Unternehmen in Deutschland. Zunächst sollen von Wilhelmshaven aus rund 50.000 bis 60.000 Autos jährlich nach Nordafrika verschifft werden.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
316 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger