Gelände von Eurogate in Bremerhaven

Bei Eurogate in Bremerhaven läuft der Betrieb wieder regulär.

Foto: Arnd Hartmann (Archiv)

Schiffe & Häfen
Bremerhaven

Containerabfertigung bei Eurogate läuft wieder

Autor
Von nord24
24. Juni 2022 // 15:51

Nach dem Warnstreik der Hafenarbeiter ist an den Containerterminals des Betreibers Eurogate der Betrieb am Freitag wieder angelaufen.

Eurogate-Sprecher: "Es läuft wieder normal"

„Es läuft wieder normal", sagte ein Firmensprecher in Bremen. Seit Beginn der Frühschicht würden wieder Schiffe abgefertigt. Eurogate betreibt an der deutschen Nordseeküste große Containerabfertigungen in Bremerhaven, Wilhelmshaven und Hamburg.

Über wirtschaftliche Verluste durch den Streik teilt Eurogate nichts mit

Der 24-stündige Streik der Hafenarbeiter seit Donnerstagmorgen habe den Betrieb an der Kaikante völlig stillgelegt, sagte der Sprecher. Zu wirtschaftlichen Verlusten wegen des Streiks wollte sich Eurogate nicht äußern.

Verdi wollte Druck machen

Die Gewerkschaft Verdi wollte mit dem Warnstreik Druck machen in der Tarifrunde für die 12.000 Beschäftigten in 58 tarifgebundenen Seehafenbetrieben in den Bundesländern Hamburg, Niedersachsen und Bremen. (dpa/mb)

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
761 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger