Das Kreuzfahrtschiff «Vasco da Gama» (vorne) legt im Hafen von Fremantle

Das Kreuzfahrtschiff „Vasco da Gama“ kommt in diesem Jahr zum letzten Mal nach Bremerhaven.

Foto: Richard Wainwrigh/dpa (Archiv)

Schiffe & Häfen

„Vasco da Gama“ verabschiedet sich von Bremerhaven

29. September 2021 // 07:30

Zum letzten Mal in 2021 Jahr liegt am heutigen Mittwoch die „Vasco da Gama“ am Kreuzfahrtterminal in Bremerhaven.

Kreuzfahrtschiff verlässt Bremerhaven mit Ziel Südspanien

600 Urlauber gehen von Bord des Kreuzfahrtschiffs. Am Abend (18 Uhr) beginnt eine Reise über die Azoren und Madeira nach Südspanien. Das Schiff ist auch hier zu 60 Prozent ausgelastet, um den Gästen mehr Platz einzuräumen. Nicko-Cruises setzt das Schiff im Herbst und Winter im Mittelmeer und um die Kanaren ein, bevor es im kommenden Sommer nach Bremerhaven zurückkehrt.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1294 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger