Kreuzfahrtschiff Amera auf Wasser

Die „Amera“ nimmt ihre Passagiere mit auf eine Reise ins Mittelmeer.

Foto: Scheer (Archiv)

Schiffe & Häfen
Bremerhaven

Zwei Kreuzliner liegen an der Columbuskaje

13. Oktober 2021 // 11:13

Die Kreuzfahrtschiffe „Amera“ und „Artania“ liegen am heutigen Mittwoch an der Bremerhavener Columbuskaje.

„Amera“ nimmt von Bremerhaven aus Kurs auf das Mittelmeer

Die „Amera“ verabschiedet sich am Mittwochabend vom Norden und verholt ins Mittelmeer, allerdings nicht lange: Schon Anfang Januar wird der Kreuzliner nach Bremerhaven zurückkehren, um von hier erneut in Richtung Adria abzulegen. Mit der „Amera“ liegt die „Artania“ am Kreuzfahrtterminal, die noch bis Weihnachten von hier fahren soll.

1220 Urlauber gehen an Bord der beiden Schiffe

Beide Schiffe machten am Mittwochmorgen in Bremerhaven fest. Von Bord gingenn insgesamt rund 1300 Urlauber, 1220 steigen am Nachmittag wieder ein. Ab 19 Uhr legen die Kreuzliner ab: Die „Artania“ geht für eine Woche auf Westeuropafahrt, die „Amera“ hat Ende Oktober Venedig zum Ziel. (mb)

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
409 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger