Die Currywurst feiert ihren 70. Geburtstag.

Die Currywurst feiert ihren 70. Geburtstag.

Foto: Kalaene/dpa

Service

5 Dinge, die du über die Currywurst wissen solltest

Von Carolin Schnelle
4. September 2019 // 18:37

Am heutigen Mittwoch feiert die Currywurst ihren 70. Geburtstag. Wir haben fünf interessante Fakten über den kulinarischen Hochgenuss für euch.

Pelle oder nicht?

  • Wer hat sie denn jetzt erfunden? Berlin, Hamburg und der Ruhrpott streiten sich darum. Aber das Patent bekam Herta Heuwer aus Berlin. Sie hat am 4. September 1949 die Currysoße erfunden und über eine Brühwurst gegossen. Die Geburtsstunde der Currywurst.
  • Pelle - ja oder nein? Herta Heuwers Currywurst hatte keine.
  • Die Currywurst zählt immer wieder zu den beliebtesten Kantinengerichten Deutschlands.

Grönemeyers Hit

  • Über 800 Millionen Würste werden jedes Jahr weltweit verdrückt.
  • Sogar Herbert Grönemeyer hat 1982 über die Currywurst gesungen, obwohl er keine Currywurst mag. Er isst lieber Buletten.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
630 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger