Für Radfahrer ist die Heeslinger Jahnstraße problemlos passierbar. Personenkraftwagen und andere Fahrzeuge, die unerlaubt über die Ostebrücke fahren, müssen in der „Schikane“ auf Schritt-Tempo herunter gehen, um sich unbeschadet durch die versetzt aufgestellten Absperr-Baken schlängeln zu können. Anlieger wollen Ende der Woche trotz der Sperrung über 3000 Fahrzeuge gezählt haben, die durch die Jahnstraße gefahren sind.

Für Radfahrer ist die Heeslinger Jahnstraße problemlos passierbar. Personenkraftwagen und andere Fahrzeuge, die unerlaubt über die Ostebrücke fahren, müssen in der „Schikane“ auf Schritt-Tempo herunter gehen, um sich unbeschadet durch die versetzt aufgestellten Absperr-Baken schlängeln zu können. Anlieger wollen Ende der Woche trotz der Sperrung über 3000 Fahrzeuge gezählt haben, die durch die Jahnstraße gefahren sind.

Foto: Kurth

Service
Zeven

Baustelle: Der Volkszorn in Heeslingen kocht weiter

Von Andreas Kurth
9. Oktober 2017 // 17:39

Die Wellen schlagen hoch in Heeslingen. Nach der kurzfristigen Vollsperrung der Jahnstraße am Freitag gab es einen „Shit-Storm“ in den sozialen Netzwerken, der sich gegen Planer, Politiker und den Heeslinger Bürgermeister richtete. Neue Aktionen sollen jetzt die Lage weiter verbessern.

Durchgangsverkehr hat schon abgenommen

Anwohner der Jahnstraße berichten, dass vor der Sperrung durchfahrende Fahrzeuge so schnell unterwegs waren, dass der Dreck in ihre Gärten spritzte. Mit der aktuellen Situation sind viele noch immer nicht ganz glücklich. Sie haben aber festgestellt, dass der Verkehr nach der Sperrung für den Durchgangsverkehr abgenommen hat. Die Situation soll sich weiter verbessern, wenn einige Aktionen der Verwaltung greifen.

Google soll Sperrung in Heeslingen anzeigen

Der Durchgangsverkehr in der Jahnstraße soll weiter reduziert werden. Günter Neß, Fachbereichsleiter im Zevener Rathaus: „Die Sperrung der Landesstraße wird auf Google noch nicht angezeigt. Darum werden wir uns dringend kümmern. Außerdem wird die Ausschilderung der Umleitung zwischen Zeven und Steddorf noch verbessert.“

Seitenräume der Jahnstraße werden zeitnah aufgeschottert

Teilnehmer des überregionalen Verkehrs werden in Zeven mit Vorwegweisern an der Bremer Straße und am Veranstaltungsgelände auf die Sperrung in Heeslingen hingewiesen. „Wir werden außerdem zeitnah die Seitenräume an der Jahnstraße aufschottern, um dort für die nötige Stabilität zu sorgen. Für Anwohner wird die Jahnstraße auf jeden Fall befahrbar bleiben, für den Durchgangsverkehr muss sie gesperrt sein, bis der Kreisverkehr fertig ist“, so Neß.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1533 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger