Am Sonntag steigt in Duhnen wieder das traditionelle Wattrennen.

Am Sonntag steigt in Duhnen wieder das traditionelle Wattrennen.

Foto: Scheer

Service

Endlich Wochenende! Freizeittipps mit fliegenden Pferden und eiskalten Pinguinen

Von nord24
12. August 2016 // 15:46

Die Wetteraussichten sind nicht gerade rosig, aber das Wochenende dürfte trotzdem gigantisch werden. Vom Tag der Fans in der Eisarena Bremerhaven bis zum Wattrennen in Duhnen steht jede Menge an. Damit ihr nicht den Überblick verliert, haben wir das Wochenende für euch vorsortiert.

Wattrennen in Duhnen am Sonntag

Musik, Show, Unterhaltung und jede Menge Pferdesport stehen beim Duhner Wattrennen am Sonntag auf dem Programm. Das erste von zwölf Rennen beginnt um 13 Uhr. Das letzte Rennen ist für 18.30 Uhr angesetzt - bis in die Nacht wird im Anschluss gefeiert.

Tag der Fans in der Eisarena am Sonnabend

Am Sonnabend stehen bei den Fischtown Pinguins die Fans noch stärker im Mittelpunkt als sonst. Beim Tag der Fans werden ab 13 Uhr auf der Bühne vor der Eisarena alle Spieler vorgestellt. Am Nachmittag ab 17 Uhr können sie sich auf dem Eis zeigen. Gespielt wird gegen den tschechischen Zweitligisten SK Kadan. Es ist das erste Vorbereitungsspiel auf die erste Saison in der DEL. Tickets für das heutige Spiel gegen SK Kadan gibt es an den Kassen der Eisarena. Ein Stehplatz kostet 14 Euro, Sitzplätze gibt es für 19 oder 22 Euro. Bereits ab 10 Uhr findet in der Eisarena eine Evakuierungsübung statt.

City-Marathon am Sonntag in Bremerhaven

Während in Rio Olympia läuft, fällt in Bremerhaven der Startschuss für den 12. City-Marathon. Über 1000 Läufer gehen am Sonntag an den Start. Ab 9.30 Uhr geht es los. Kurzentschlosse können sich auch am Morgen noch für eine der verschiedenen Distanzen nachmelden. Die Geschäfte in der Innenstadt werden am Marathon-Sonntag geöffnet sein. Zudem gibt es auf dem Theodor-Heuss-Platz den traditionellen Bürgerbrunch und ein Weinfest.

Aktionstag am Sonnabend: So fühlt es sich an, wenn man blind ist

Wie fühlt es sich eigentlich an, wenn man blind ist? Wie ist es, mit dem Rollstuhl in der Stadt unterwegs zu sein? Antworten auf diese Frage werden am Sonnabend bei einem Aktionstag des Vereins  „Aktive Förderung behinderter Menschen“ gegeben. In der Zeit von 10 bis 14 Uhr können sich Nicht-Behinderte in die Situation von Behinderten hineinversetzen. Sie können mit einem Rollstuhl über eine Rampe fahren oder auch eine Mahlzeit mit einer Blindenbrille zu sich nehmen.

In Appeln dreht sich Samstag alles um das Thema Wasser

Der Appelner Bürgerverein lädt zu einem Tag ein, bei dem sich alles nur um Wasser dreht. Für die Mitglieder ist der Wassertag am Sonnabend, 13. August, eine Premiere.

Tag der offenen Tür im Krankenhaus am Sonnabend

Das Klinikum Reinkenheide lädt interessierte Bürger am Sonnabend ab 11 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. 30 Abteilungen und Bereiche werden mit Informationsständen und Plakatausstellungen vor Ort sein.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
905 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger