Aus Natron kann man Deos ganz einfach selbst herstellen.

Aus Natron kann man Deos ganz einfach selbst herstellen.

Foto: Scheurer/dpa-tmn

Service

Deos selber machen

Autor
Von nord24
25. April 2020 // 18:50

Es gibt so viele schöne Selbermach-Ideen. Doch meist fehlt die Zeit und Muße dazu – wie wäre es, das jetzt anzugehen? Etwa Deos zum Sprühen oder Rollen.

Deos stecken zum Teil in Verpackungen, die nicht gut recycelt werden können. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) rät daher zum Selbermachen dieser Pflegeprodukte.

Fläschchen mit Pumpaufsatz

Für ein Sprühdeodorant benötigt man 100 Milliliter abgekochtes Wasser, einen Teelöffel Natron und zwei bis zehn Tropfen ätherisches Öl. Alles wird vermengt und in einem Fläschchen mit einem Pumpaufsatz gut durchgeschüttelt. Erst dann lässt sich das Deo sprühen, ohne dass die Flasche verstopft.

Weitere Infos gibt es beim BUND.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1630 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger