Tastatur

Viele Menschen vertrauen auf einfachste Wörter oder simple Tastatur-Muster als Passwörter.

Foto: picture alliance/dpa/dpa-tmn

Service

Einfach und unsicher: Tastatur-Diagonalen als neuer Passwort-Hit

Autor
Von nord24
20. Dezember 2022 // 21:20

Die Zahlenreihe "123456" holt sich den vom Hasso-Plattner-Institut (HPI) vergebenen Titel des beliebtesten unsicheren Passwortes auch für 2022.

Auf einfachste Wörter vertrauen

Die nicht minder leichtsinnige Reihung "123456789" rückt im Vergleich zum Vorjahr sogar weiter nach vorne, vom vierten auf den zweiten Platz. Eine Überraschung gibt es erst auf Platz drei: "1Qaz2wsx3edc" ist ein Neueinsteiger in die zweifelhafte Passwort-Top-Ten, mit der das HPI auf Basis einer Datenbank-Auswertung geleakter Zugangsdaten demonstriert, wie viele Menschen auf einfachsten Wörtern ("passwort") oder simplen Tastatur-Mustern ("qwertz") als Passwörtern vertrauen.

Einfaches Muster

Auch hinter dem kompliziert anmutenden "1Qaz2wsx3edc" verbirgt sich ein einfaches und deshalb gefährliches Muster: Tastatur-Diagonalen von oben nach unten. Das "z" im Passwort rührt vom englischen US-Standard-Tastaturlayout her. Beim deutschen Tastaturlayout steht an dessen Poition das "y". Tipps rund um Passwortsicherheit gibt etwa beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). (dpa)

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
526 abgegebene Stimmen