Waschpulver wird in die Maschine gefüllt

Wenn die Wäsche richtig sauber werden soll, ist Waschpulver der flüssigen Konkurrenz überlegen, urteilt Stiftung Warentest.

Foto: Klose/dpa

Service

Stiftung Warentest: Beim Buntwaschmittel wäscht das Pulver besser

Autor
Von nord24
25. Januar 2023 // 21:20

Flüssig-Waschmittel gegen Pulver: Die Stiftung Warentest hat 20 Colorwaschmittel geprüft. Zehn schneiden mit der Note "gut" ab - die meisten sind Pulver.

Viele Flüssigprodukte fallen durch

Rund jedes Zweite ist nur "ausreichend", sogar die Note "mangelhaft" wurde vergeben: Viele Flüssigprodukte unter den Colorwaschmitteln sind bei einer Stichprobe der Stiftung Warentest durchgefallen. "Zwar fanden wir auch gute Flüssige, insgesamt vier", so die Zeitschrift "test" (Ausgabe 2/2023). Allerdings sind bereits drei der vier Produkte nicht mehr in der geprüften Form kaufbar.

Note "gut" wurde fünfmal vergeben

Gewinner des Vergleichs von Buntwaschmitteln sind die Pulver. Sechs der sieben Produkte erhielten die Note "gut". Fünf waren sogar "gut" in der Erhaltung der Farben - was bei Buntwäsche ein Faktor ist, warum man Buntwaschmittel überhaupt kauft. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Wie geht ihr mit den gestiegenen Energiepreisen um?
579 abgegebene Stimmen