Erstmals seit mehr als zehn Jahren findet am Wochenende ein Wettkampf der 1. Bundesliga Luftpistole in der Kolbhalle statt.

Erstmals seit mehr als zehn Jahren findet am Wochenende ein Wettkampf der 1. Bundesliga Luftpistole in der Kolbhalle statt.

Foto: Scheer

Sport

1. Bundesliga Luftpistole macht Station in der Kolbhalle

Von Dietmar Rose
29. Oktober 2019 // 17:11

Die 1. Bundesliga Luftpistole kehrt in die Kolbhalle zurück. Erstmals seit zehn Jahren trägt der Geestemünder TV dort einen Heimwettkampf aus. Die Seestadtteufel des GTV  wollen den Klassenerhalt schaffen. 

Schwere Gegner für die Seestadtteufel

Die Punkte dafür werden die Gastgeber wohl woanders holen müssen. Denn am Wochenende bekommen sie es mit zwei Favoriten auf den deutschen Meistertitel zu tun. Am Sonnabend geht es um 17.45 Uhr gegen den SV Kriftel. Am Sonntag geht es um 12.45 Uhr gegen die Braunschweiger SG weiter.

Eintritt bei Bundesliga Luftpistole ist frei

Die Seestadtteufel wollen Werbung für den Schießsport betreiben. Gerade die Sportschützen leiden unter Nachwuchsmangel. Der Eintritt beim Heimwettkampf in der Kolbhalle ist frei.
Warum die Seestadtteufel des GTV erstmals seit zehn Jahren wieder in der Kolbhalle antreten, lesen Sie Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
824 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger