In der vergangenen Saison erreichte der 1. FC Nordenham als Aufsteiger den achten Platz in der Bezirksliga und geriet nie in Abstiegsgefahr. Nun steht er wieder vor einem Neuanfang von fast ganz unten.

In der vergangenen Saison erreichte der 1. FC Nordenham als Aufsteiger den achten Platz in der Bezirksliga und geriet nie in Abstiegsgefahr. Nun steht er wieder vor einem Neuanfang von fast ganz unten.

Foto: Schlack

Sport
Wesermarsch

1. FC Nordenham zieht A-Junioren aus Fußball-Bezirksliga zurück

Von Nikola Mihajlov
17. August 2018 // 09:30

Rückschlag für den Leistungsfußball beim 1. FC Nordenham: Der Verein hat seine A-Juniorenmannschaft vor Beginn der Meisterschaftsrunde vom Spielbetrieb der Bezirksliga abgemeldet. Sie wird stattdessen in der zwei Ligen tieferen 1. Kreisklasse A um Punkte kämpfen. Die A-Klasse ist die zweittiefste Liga.

Zusagen werden nicht eingehalten

Laut Jugendleiter Wilfried Röglin habe man gemeinsam mit den Trainern alles versucht, eine bezirksligataugliche Mannschaft auf die Beine zu stellen. Vier Spieler, die fest zugesagt hatten, auch in der Saison 2018/2019 dabei zu sein, hätten ihre Zusage nicht eingehalten.

Leistungsträger in die Herrenmannschaften

Die verbliebenen Leistungsträger des älteren Jahrgangs sollten möglichst häufig in der ersten und zweiten Herrenmannschaft zum Einsatz kommen.  In der A-Junioren-Bezirksliga wurde der FCN zuletzt als Aufsteiger Achter und schaffte den Klassenerhalt souverän.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1694 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger