Marcel Hartel

Marcel Hartel von St. Pauli jubelt nach seinem Treffer zum 2:0.

Foto: Brandt/dpa

Sport

2. Liga: St. Pauli stellt dem Hamburger SV ein Bein

Autor
Von nord24
14. Oktober 2022 // 20:36

Ausgerechnet Stadtrivale FC St. Pauli hat den Hamburger SV in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt und seine eigene Krise auf einen Schlag beendet.

3:0 gewonnen

Im brisanten und hitzigen 108. Stadtderby setzte sich der Kiezclub am Freitagabend (14. Oktober 2022) gegen den großen Nachbarn verdient mit 3:0 (0:0) durch. Der HSV musste mehr als eine Stunde in Unterzahl agieren nach der Roten Karten für Kapitän Sebastian Schonlau (28.) wegen einer Notbremse gegen Etienne Amenyido.

Braunweiße Partystimmung

Eric Smith (61.), Marcel Hartel (74.) und David Otto (89.) sorgten mit ihren Treffern vor 29.205 Zuschauern im ausverkauften Millerntorstadion für braun-weiße Partystimmung und für das Ende der seit sieben Spielen dauernden Sieglosserie. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Black Friday, Cyber Monday und Co. – nutzt ihr solche Aktionstage?
479 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger