Seahawks-Neuzugang Garcia Fineto hat die Boxhandschuhe "an den Nagel" gehängt und sein Glück beim American Football gefunden.

Seahawks-Neuzugang Garcia Fineto hat die Boxhandschuhe "an den Nagel" gehängt und sein Glück beim American Football gefunden.

Foto: Adebahr

Sport

Am Ex-Boxer Fineto prallen die Gegner der Bremerhaven Seahawks ab

Von Dietmar Rose
6. Juni 2019 // 10:00

Die Bremerhaven Seahawks haben einige Schwergewichte in ihrer Mannschaft. Und sogar einen ehemaligen Schwergewichtler. Garcia Fineto stand früher als Boxer im Ring seinen Mann. Heute prallt die gegnerische Offense an dem OSC-Footballer ab.

Top-Neuzugang für die Seahawks

Fineto spielt seit dieser Saison für den Regionalligisten. Zuvor war der 32-Jährige bei den Ritterhude Badgers aktiv. Erstliga-Erfahrung sammelte er bei den Hamburg Huskies und den Hildesheim Invaders. Für die ambitionierten Seahawks ist Fineto ein Top-Neuzugang.

Kämpfe für den Weser-Boxring

In Bremerhaven ist der Deutsch-Angolaner kein Unbekannter. Viele Kämpfe hat Fineto für den Weser-Boxring bestritten. Der in Bremervörde aufgewachsene Modellathlet war zweimal Niedersachsenmeister. Bis es ihn zum Football zog.

Heimspiel am Pfingstsonntag

Am Pfingstsonntag ist Fineto mit seinem neuen Team wieder im Einsatz. Die Mannschaft von Headcoach Mike Böhlken empfängt um 15 Uhr die Hamburg Pioneers. Mit einer starken Verteidigung um Defensive End Fineto soll der dritte Sieg in Folge gelingen.
Welche Fähigkeiten aus dem Boxsport Garcia Fineto gut beim Football gebrauchen kann, lest ihr am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1237 abgegebene Stimmen
Immer informiert via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger