Auf dem Golfplatz fühlt sich Anastasia Mickan am wohlsten. Die Profispielerin aus Bremerhaven kann wieder bei Turnieren antreten.

Auf dem Golfplatz fühlt sich Anastasia Mickan am wohlsten. Die Profispielerin aus Bremerhaven kann wieder bei Turnieren antreten.

Foto: Archiv

Sport

Anastasia Mickan ist zurück auf der Golf-Tour der Profis

10. September 2020 // 15:00

Anastasia Mickan ist nach einer halbjährigen Pause zurück auf der Golftour der Profis. Dabei muss die Bremerhavenerin viele Corona-Regeln befolgen.

Regelmäßige Corona-Tests sind Pflicht

Dazu zählt, dass sich die 22-Jährige ebenso wie ihr Trainer Fritz Greimann regelmäßig auf Corona testen lassen wird. Auch auf dem Platz gibt es strenge Vorgaben. Das nimmt Anatasia Mickan für ihren geliebten Sport aber gerne in Kauf.

Welche finanziellen Auswirkungen der Corona-Leitfaden der Ladies European Access Series (Letas) für Anastasia Mickan hat, lest Ihr am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG und schon jetzt bei NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
961 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger