Bayern München ist in Torlaune: Hier schießt Thomas Müller (rechts) das 2:0, neben ihm Schalkes Torwart Markus Schubert.

Bayern München ist in Torlaune: Hier schießt Thomas Müller (rechts) das 2:0, neben ihm Schalkes Torwart Markus Schubert.

Foto: Warmuth/dpa

Sport

Bayern München schießt sich auf Platz zwei

Von nord24
25. Januar 2020 // 20:28

Der FC Bayern München hat den Patzer von Spitzenreiter RB Leipzig meisterlich verwertet. Drei Stunden nach dem 0:2 der Sachsen bei Eintracht Frankfurt feierten die Münchner  ein beeindruckendes 5:0 (2:0) im Bundesliga-Topspiel gegen einen überforderten FC Schalke 04.

Hochverdienter Heimsieg von Bayern München

Zwei Wochen vor dem Liga-Gipfel gegen Leipzig verkürzte der deutsche Fußball-Rekordmeister den Rückstand auf nur noch einen Zähler. In der Münchner Arena sorgten Robert Lewandowski (6. Minute) mit seinem 21. Saisontor, Thomas Müller (45.+1), Leon Goretzka (50.), Thiago (58.) und Serge Gnabry (89.) für den Heimsieg.

Immer informiert via Messenger
Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
178 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger