Der FC Bayern München trifft im Halbfinale der Champions League auf Atlético Madrid. Foto: Gillieron/dpa

Der FC Bayern München trifft im Halbfinale der Champions League auf Atlético Madrid. Foto: Gillieron/dpa

Foto:

Sport

Bayern spielt im Halbfinale gegen Atlético

Von Lars Brockbalz
15. April 2016 // 12:18

Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München trifft im Halbfinale der Champions League auf den spanischen Club Atlético Madrid. Das ergab die Auslosung der am Freitag in Nyon. Im zweiten Vorschlussrundenduell stehen sich Manchester City und Real Madrid gegenüber.

Erstes Halbfinale am 26.  April

Der FC Bayern muss im Hinspiel am 27. April zunächst auswärts antreten, das Rückspiel in München findet am 3. Mai statt. Das Endspiel steigt am 28. Mai in Mailand. Dort hatten die Bayern schon 2001 den Champions-League-Triumph perfekt gemacht. .

Guter Erinnerungen an das Finale 1974

Mit Atlético verknüpfen die Bayern gute Erinnerungen, auch wenn die letzten Duelle schon lange her sind. 1974 gewannen die Münchner gegen die Spanier den Europapokal der Landesmeister, als sie im Wiederholungsspiel in Brüssel 4:0 triumphierten. Im ersten Spiel hatte es ein 1:1 nach Verlängerung gegeben.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7444 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram