Am kommenden Wochenende ruht der Ball. Der Bremer Fußball-Verband reagiert damit auf die steigenden Corona-Zahlen.

Am kommenden Wochenende ruht der Ball. Der Bremer Fußball-Verband reagiert damit auf die steigenden Corona-Zahlen.

Foto: Arnd Hartmann

Sport

Bremer Fußball-Verband setzt Spiele am Wochenende aus

22. Oktober 2020 // 20:05

Der Bremer Fußball-Verband (BFV) hat auf die steigenden Corona-Zahlen reagiert. Für das kommende Wochenende wurde der Spielbetrieb ausgesetzt.

Nächste Woche wird wieder getagt

Ob eine längere Pause nötig ist, will der BFV in der kommenden Woche entscheiden. Der Verband war in die Kritik geraten, weil er die Weigerung des OSC Bremerhaven, aus Gründen des Infektionsschutzes nicht gegen Teams aus der Stadt Bremen anzutreten, nicht akzeptiert hatte. Nach dem Bremenliga-Spiel des OSC gegen den Blumenthaler SV waren zwei positive Coronatests bei den Nordbremern bekannt geworden.

Reaktionen auf die Entscheidung des BFV lest Ihr jetzt auf NORD|ERLESEN und am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
990 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger