Anastasia Mickan hat sich in diesem Jahr als Golferin weiterentwickelt. Die Bremerhavenerin fühlt sich jetzt reif für den Wechsel zu den Profis.

Anastasia Mickan hat sich in diesem Jahr als Golferin weiterentwickelt. Die Bremerhavenerin fühlt sich jetzt reif für den Wechsel zu den Profis.

Foto: DGL/Tiess

Sport

Bremerhaven: Golf-Talent Anastasia Mickan wechselt zu den Profis

Von Dietmar Rose
1. September 2017 // 09:00

Für Anastasia Mickan geht ein Traum in Erfüllung. Das Golf-Talent aus Bremerhaven wird am 1. Januar 2018 Profi. Mit starken Leistungen hat sich die 19-Jährige diese Chance erarbeitet. 

International bei Turnieren im Einsatz

Ihr Können hat die Bremerhavenerin in diesem Jahr bei zahlreichen Turnieren demonstriert. So belegte sie bei den offenen britischen Amateurmeisterschaften einen hervorragenden fünften Platz. Zudem verteidigte sie ihren Titel bei der Internationalen Belgischen Amateurmeisterschaft.

Mickan sammelt Erfahrungen in den USA

Auch auf der Profi-Tour zeigte Mickan Präsenz. Im vergangenen Jahr hatte sie auf Einladung der Ladies European Tour (LET) an einem Turnier in Hubbelrath teilgenommen. Zuletzt golfte die 19-Jährige im kalifornischen San Diego. Dabei konnte sie sich bei Temperaturen von 50 Grad für die  LPGA- und Symetra-Tour in den USA empfehlen.

Dritter Platz bei der deutschen Meisterschaft

In der Bundesliga startet sie mit der Mannschaft des GC Wannsee. Mit den Berlinerinnen holte sie kürzlich bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Köln den dritten Platz. Darüber hinaus spielte die 19-Jährige für Deutschland bei der Team-EM. Dort sprang Platz sechs heraus.  

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

4996 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram