Eugen Buchmüller bestreitet am Wochenende seinen zweiten Profikampf.

Eugen Buchmüller bestreitet am Wochenende seinen zweiten Profikampf.

Foto: Adebahr

Sport

Bremerhavener Eugen Buchmüller boxt im Ruhrpott

Von Matthias Berlinke
19. Januar 2016 // 16:20

Die Bremerhavener Boxsportfreunde schnalzen mit der Zunge: Eugen Buchmüller steigt wieder in den Ring. Der 35 Jahre alte Faustkämpfer, der jahrelang für den Weser-Boxring im Einsatz war und erst vor kurzem seine Profikarriere gestartet hat, will sich beim Factory Rumble in Recklinghausen beweisen.

Eugen Buchmüller fightet im Schwergewicht

Am Sonntag (24. Januar 2016) steigt Buchmüller in den Ring. Der Bremerhavener tritt für den Germanen Boxstall Kiel an. Buchmüller boxt im Schwergewicht.

Boxer kümmert sich um Kinder- und Jugendarbeit

In Bremerhaven hat sich Buchmüller im Verein "Schule für alle" einen Namen gemacht. Dort bringt er den Kindern das Boxen bei, beachtet dabei aber besonders das Fairplay und das Sozialverhalten der Mädchen und Jungen.    

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7362 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram