Die Leipziger Spieler dürfen jubeln. Das war ein ein klarer Sieg in Freiburg.

Die Leipziger Spieler dürfen jubeln. Das war ein ein klarer Sieg in Freiburg.

Foto: Weller/dpa

Sport

Bundesliga: Leipzig ist vorerst Tabellenführer

Autor
Von nord24
6. März 2021 // 17:35

RB Leipzig hat im Titel-Zweikampf mit dem FC Bayern München eindrucksvoll vorgelegt - mit einem 3:0 (1:0)-Erfolg beim SC Freiburg.

Ein Punkt vor dem Rekordmeister

Damit haben die Leipziger zumindest für wenige Stunden die Tabellenführung der Fußball-Bundesliga übernommen. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann schob sich dadurch mit einem Punkt vor den Rekordmeister. Im Topspiel gegen Borussia Dortmund können die Münchner am heutigen Sonnabend-Abend (6. März 2021, 18.30 Uhr)/Sky) aber nachlegen.

Sechster Sieg in Serie

Christopher Nkunku (41. Minute), Alexander Sörloth (64.) und Emil Forsberg (79.) sorgten mit ihren Toren für den sechsten Leipziger Bundesliga-Sieg in Serie. Während sich die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann bei sonnigem Wetter im Schwarzwald-Stadion wie eine Meistermannschaft präsentierte, zeigten die Freiburger eine ihrer schwächsten Saisonleistungen.

Immer informiert via Messenger
Spart ihr durch den Lockdown Geld?
869 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger