Der Start-und-Zielbereich  des City-Marathons liegt weiterhin vor der "Großen Kirche". Foto Schimanke-f

Der Start-und-Zielbereich des City-Marathons liegt weiterhin vor der "Großen Kirche". Foto Schimanke-f

Foto: Symbolfoto: Rabbel

Sport

City-Marathon in Bremerhaven führt durch die Havenwelten

Von Ute Schröder
18. August 2018 // 09:00

Beim 14. City-Marathon am Sonntag geht es erstmals durch die Havenwelten. Organisator Carsten Decker freut sich über die neue Strecke. "Sie führt an fast allen Sehenswürdigkeiten Bremerhavens vorbei." Er geht von rund 1300 Läuferinnen und Läufer aus, die vor der "Großen Kirche" starten werden.

Mehrere Distanzen

Die Marathonis gehen um 9.30 Uhr auf die Strecke. Es folgen die Kinderläufe, der Halbmarathon sowie die fünf und zehn Kilometer. Gegen 15 Uhr ist die Veranstaltung zu Ende.

Änderungen im Busfahrplan

Zu großen Verkehrsbehinderungen wird es am Sonntag voraussichtlich nicht kommen, denn die Strecke führt größtenteils durch die City, die Havenwelten und das Kapitänsviertel. Dennoch gibt es Änderungen im Busfahrplan. Und Autofahrer sollten auf die Halteverbotsschilder achten, die bereits aufgestellt wurden. Sonst droht der Abschleppwagen.

Promenade ist bis 15 Uhr für Passanten gesperrt

Wer die Läufer anfeuern möchte, findet am Deich viele Möglichkeiten. "Die Promenade unten an der Wasserkante ist bis 15 Uhr gesperrt", sagt Decker. Hier sind nämlich die Sportler unterwegs. Die Deichkrone bleibt jedoch die ganze Zeit frei.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

9374 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram