Wer beim DFB-Pokal dabei sein möchte, muss sich sputen.

Wer beim DFB-Pokal dabei sein möchte, muss sich sputen.

Foto: Masorat

Sport

DFB-Pokal gegen 1. FC Köln: Leher TS gibt 3200 Karten in den Verkauf

Von nord24
7. Juli 2017 // 18:08

Das DFB-Pokalspiel gegen den 1. FC Köln am Sonnabend, 12. August, stößt bei den Mitgliedern der Leher Turnerschaft auf großes Interesse. Es wurden vereinsintern bereits sehr viele Tickets reserviert. Somit gelangen nur noch 3200 Karten in den freien Verkauf.

1000 Stehplatz-Tickets sind für Kunden der Sparkasse reserviert

Wer das Spiel live im Nordseestadion verfolgen möchte, muss sich sputen. Denn von den verfügbaren 3200 Karten gehen auch noch 1000 Stehplatz-Tickets an die Weser-Elbe-Sparkasse für deren „Giro X-tra-Kunden“. Die Fans des 1. FC Köln bedienen sich von einem separaten Kontingent.

Vorverkauf ab kommenden Freitag (14. Juli) im LTS-Vereinsheim

Der Vorverkauf beginnt am kommenden Freitag (14. Juli) im LTS-Sportheim „Tietjens Nachspielzeit“ (Speckenbütteler Park). Zudem können am Sonnabend und Sonntag, 15. und 16. Juli, an gleicher Stelle von 10 bis 14 Uhr Karten geordert werden. Pro Kopf werden aber nur fünf Karten abgegeben.

Eventuell gibt es noch einen Online-Verkauf

Sollten nach dem Vorverkauf noch Karten verfügbar sein, werden diese online über Nordwest-Ticket und die Nordsee-Zeitung (Obere Bürger) verkauft. Sitzplatzkarten kosten zwischen 28 und 35 Euro, Tickets für die Stehplätze sind für 15 Euro zu haben.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

9540 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram