Bundestrainer Christian Prokop (Mitte) steht mit der deutschen Handball-Nationalmannschaft unter Druck.

Bundestrainer Christian Prokop (Mitte) steht mit der deutschen Handball-Nationalmannschaft unter Druck.

Foto: Sascha Klahn/dpa

Sport

Deutsche Handballer am Donnerstag unter Druck

Von nord24
16. Januar 2020 // 07:12

Deutschlands Handballer stehen zum Auftakt der EM-Hauptrunde unter Druck. In der Partie gegen Weißrussland darf sich der WM-Vierte an diesem Donnerstag (20.30 Uhr/ARD) keinen Patzer erlauben, soll das Ziel Halbfinale nicht frühzeitig außer Reichweite geraten.

Weitere Gegner: Kroatien, Österreich und Tschechien

Nach der Vorrunden-Niederlage gegen Spanien geht das Team von Bundestrainer Christian Prokop mit 0:2 Punkten als Vorletzter der Hauptrundengruppe I in die nächste Turnierphase. Dort sind Kroatien, Co-Gastgeber Österreich und Tschechien die weiteren Gegner. Die beiden besten Teams erreichen die Medaillenrunde. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
2032 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger