Leroy Sané bejubelt mit Nico Schulz seinen Treffer zum 1:0 gegen die Niederlande.

Leroy Sané bejubelt mit Nico Schulz seinen Treffer zum 1:0 gegen die Niederlande.

Foto: Charisius/dpa

Sport

Deutsche Nationalelf bejubelt 3:2-Sieg gegen die Niederlande

Von Lars Brockbalz
24. März 2019 // 22:34

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist mit einem Sieg in die Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft 2020 gestartet. Gegen die Niederlande gewann die verjüngte DFB-Elf mit 3:2.  

Sané bringt Deutschland in Führung

Vor 51694 Zuschauern im Amsterdam spielte Deutschland eine ganz starke erste Halbzeit. Leroy Sané brachte die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw 1:0 in Führung (15. Minute). Serge Gnabry erhöhte auf 2:0 (34.). Im Spiel nach vorne hatte die DFB-Elf hohes Tempo.

Niederande gleicht in der zweiten Halbzeit aus

Die Niederlande steigerte sich in der zweiten Halbzeit und machte gleich Druck. Matthijs de Ligt verkürze schon in der 48. Minute auf 1:2. Memphis Depay gelang in der 63. Minute der Ausgleich zum 2:2.

Schulz erzielt den Siegtreffer für Deutschland

Nach dem Ausgleich tat sich Deutschland schwer, Chancen zu erspielen. Doch in der Schlussphase geland Nico Schulz noch der umjubelte Siegtreffer zum 3:2.    

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
970 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger