Sid-Marlon Theis wird in der kommenden Saison nicht mehr für die Eisbären Bremerhaven spielen.

Sid-Marlon Theis wird in der kommenden Saison nicht mehr für die Eisbären Bremerhaven spielen.

Foto: Scheer

Sport

Die Eisbären verlieren einen weiteren Leistungsträger

2. Juli 2020 // 20:35

Die Eisbären Bremerhaven verlieren den nächsten Leistungsträger. Sid-Marlon Theis wird den Vizemeister der Zweiten Basketball-Bundesliga verlassen.

Großen Anteil am Eisbären-Erfolg

Der gebürtige Hamburger hatte in der vergangenen Saison großen Anteil am Erfolg der Eisbären. Im Schnitt brachte es der Power Forward auf 12,4 Punkte und 4,0 Rebounds pro Spiel. Laut Eisbären-Trainer Michael Mai hat sich Theis, dessen Vertrag sich nur im Aufstiegsfall verlängert hätte, für ein anderes Angebot entschieden. Die Eisbären hatten bereits ihren Kapitän Adrian Breitlauch ziehen lassen müssen.

Wie es um die Kaderplanungen der Eisbären bestellt ist, lest Ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG und schon jetzt auf norderlesen.de.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1808 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger