Nach 20 Jahren ist Schluss: Kobe Bryant von den Los Angeles Lakers hat in seinem letzten Spiel noch 60 Punkte erzielt.

Nach 20 Jahren ist Schluss: Kobe Bryant von den Los Angeles Lakers hat in seinem letzten Spiel noch 60 Punkte erzielt.

Foto:

Sport

Die Karriere von Kobe Bryant in Zahlen

Von nord24
14. April 2016 // 17:44

Nach 20 Jahren hat Basketball-Superstar Kobe Bryant seine Karriere beendet. Der 37-Jährige gewann das letzte Spiel seiner Laufbahn in der nordamerikanischen Basketball-Liga gegen die Utah Jazz mit 101:96. Dabei erzielte Bryant 60 Punkte und stellte somit einen NBA-Punkterekord für diese Saison auf. Die wichtigsten Zahlen zu dem 37 Jahre alten Flügelspieler der Los Angeles Lakers im Überblick. 48 637... ...Minuten spielte Bryant in den regulären Saisons seiner NBA-Karriere, Platz sechs der Bestenliste 33 643... ...Zähler erzielte Bryant während seiner NBA-Zeit in den regulären Saisons, nur Michael Jordan (38 387) und Karl Malone (36 928) punkteten mehr 81... ...Punkte erzielte Bryant 2006 gegen die Toronto Raptors (122:104). Auf mehr Zähler in einem NBA-Spiel kam nur Wilt Chamberlain mit 100 Punkten. 25... ...mal erreichte Bryant in einem Spiel 50 oder mehr Punkte, nur Wilt Chamberlain (118) und Michael Jordan (31) waren besser 15... ...mal startete Bryant im All-Star-Spiel, NBA-Rekord 11... ...mal wurde Bryant in das beste Team der NBA gewählt, geteilter NBA-Rekord mit Karl Malone 5... ...NBA-Titel gewann Bryant mit den Los Angeles Lakers   Kobe addresses the fans at center court. #MambaOut#ThankYouKobehttps://t.co/Eeux2xwXqy — Los Angeles Lakers (@Lakers) 14. April 2016

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8330 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram