Malin Wickmann ist erfolgreiche Schwimmerin der SGS Bremerhaven.

Malin Wickmann ist erfolgreiche Schwimmerin der SGS Bremerhaven.

Foto: Scheschonka

Sport

Diese Schwimmerin startet für die SGS Bremerhaven durch

Von Laura Nobel
27. März 2019 // 11:00

Malin Wickmann hat einen Traum: Sie möchte eines Tages bei Olympia schwimmen. Um ihr Ziel zu erreichen, arbeitet die Bremerhavenerin hart. An bis zu sechs Tagen in der Woche trainiert die Zwölfjährige im Stadionbad. 

Sie ist bei den deutschen Jahrgangsmeisterschaften dabei

Das Training zahlt sich aus. Malin hat sich vor einigen Wochen zum ersten Mal für die deutschen Jahrgangsmeisterschaften qualifiziert – in ihrer Hauptlage Rücken über 100 und 200 Meter. Damit hat sie den nächsten Meilenstein auf dem Weg zu den Olympischen Spielen erreicht.

Anfang Mai geht es zur Norddeutschen

Aber vorher steht noch die norddeutschen Meisterschaft an, an der die Bremerhavenerin bereits zweimal teilgenommen hat. Vom 3. bis 5. Mai geht Malin zum dritten Mal an den Start – in Magdeburg. Nur wenige Wochen später, vom 29. Mai bis 2. Juni, folgt das „Highlight“ des Schwimmtalents, wenn es zur Jahrgangsmeisterschaft nach Berlin geht.
Wie sich Malin Wickmann auf die Wettkämpfe vorbereitet und was die Insel Kreta damit zu tun hat, lest Ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

5447 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram