Torwart Maximilian Franzreb kehrt nach fünf Jahren zu den Fischtown Pinguins zurück.

Torwart Maximilian Franzreb kehrt nach fünf Jahren zu den Fischtown Pinguins zurück.

Foto: Gora/dpa

Sport

Ein Torhüter des Jahres für die Pinguins

7. Mai 2021 // 15:00

Die Fischtown Pinguins aus der Deutschen Eishockey-Liga haben Ersatz für Tomas Pöpperle gefunden: Maximilian Franzreb wechselt an die Weser.

Franzreb ersetzt Pöpperle

Der 24-jährige Torwart wird in der kommenden Saison gemeinsam mit Brandon Maxwell das Torhütergespann der Pinguins bilden, nachdem Pöpperle den Club nach vier Jahren verlassen hatte.

Torwart des Jahres in der DEL2

In der vergangenen Saison stand der gebürtige Bad Tölzer im Gehäuse seines Heimatvereins, den Tölzer Löwen. Dort überzeugte der Youngster mit einer Fangquote von 91,64 Prozent, einem Gegentorschnitt von 2,92 in 50 Spielen und vier Shutouts - was ihm die Wahl zum besten Torhüter der DEL2 einbrachte.

Kein Unbekannter in Bremerhaven

Maximilian Franzreb, der in Berlin und Hamburg bereits DEL-Erfahrung sammelte, ist zudem in Bremerhaven kein Unbekannter. Bereits in der

Spielzeit 2014/2015 nahm er als Förderlizenztorhüter der Hamburg Freezers bei den Seestädtern zeitweise die Position des Back Up Goalies ein. Seit dieser Zeit ist der Kontakt zu den Seestädtern nicht mehr abgerissen.

Was den Torwart zur Rückkehr bewegt hat und was Trainer Thomas Popiesch über den Neuzugang zu berichten hat, lest ihr später auf NORD|ERLESEN und am Sonnabend in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1577 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger