Bald können die Eisbearbeitungsmaschinen in der Eisarena Bremerhaven wieder über die Piste rollen.

Bald können die Eisbearbeitungsmaschinen in der Eisarena Bremerhaven wieder über die Piste rollen.

Foto: Lothar Scheschonka (Archiv)

Sport

Eisarena Bremerhaven: Die Kühlmaschinen laufen

16. August 2020 // 13:14

So allmählich beginnt in Bremerhaven wieder die Eiszeit. Seit vergangener Wochen laufen in der Eisarena am Wilhelm-Kaisen-Platz die Kühlmaschinen. Eis gibt es in der Heimstätte der Fischtown Pinguins aber noch nicht.

Eisarena: Jetzt kommt Wasser auf die Piste

Nach Informationen von nord24 wird im Laufe der Woche damit begonnen, Wasser auf die Piste aufzutragen. Danach geht es dann um das Weißen und die Bemalung der Eisfläche. Das soll Ende der kommenden Woche in Angriff genommen werden.

Trainingsstart für REV-Amateure am 31. August

Nach derzeitigem Stand können die Eishockey-Amateure des REV Bremerhaven ab Montag, 31. August, zum Trainieren aufs Eis. Wann genau die Pinguins-Profis ihre Schlittschuhe wieder in der Eisarena schnüren werden, ist noch unklar. Die DEL möchte die neue Saison unter Corona-Auflagen am 13. November starten.

Immer informiert via Messenger
Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
79 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger