Kevin Yebo (links) würde mit den Eisbären gerne am Sonntag gegen Phoenix Hagen spielen. Aber noch ist unklar, ob das Heimspiel stattfinden kann.

Kevin Yebo (links) würde mit den Eisbären gerne am Sonntag gegen Phoenix Hagen spielen. Aber noch ist unklar, ob das Heimspiel stattfinden kann.

Foto: Scheer

Sport

Eisbären-Heimspiel gegen Hagen steht auf der Kippe

12. Februar 2021 // 20:29

Basketball-Zweitligist Eisbären Bremerhaven hängt in der Luft. Ob das Heimspiel gegen Phoenix Hagen stattfinden kann, steht noch nicht fest.

Erst positiv, dann negativ getestet

Grund dafür ist ein positiver Corona-Test im Teamumfeld. Der Mitarbeiter wurde anschließend aber wieder negativ getetestet. Um für Klarheit zu sorgen, ordnete das Gesundheitsamt weitere Untersuchungen an. Deren Ergebnisse lagen am Freitagabend jedoch noch nicht vor. Das Heimspiel gegen Hagen soll am Sonntag stattfinden (17 Uhr, Sportdeutschland.tv).

Was den Eisbären Mut macht, dass das Heimspiel gegen Phoenix Hagen doch über die Bühne gehen könnte, lest Ihr am Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
968 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger