Toni Söderholm hat nur noch drei Turniere, um das Team auf Peking 2022 vorzubereiten.

Toni Söderholm hat nur noch drei Turniere, um das Team auf Peking 2022 vorzubereiten.

Foto: Skolimowska/dpa

Sport

Eishockey-Bundestrainer Söderholm: Top vier der Welt als Ziel

Von nord24
6. April 2020 // 09:55

Eishockey-Bundestrainer Toni Söderholm hat die Ziele für die kommenden Großereignisse hochgesetzt.

Alles ist möglich

„Für mich ist wichtig, dass die Jungs verstehen, dass für sie alles möglich ist. Sie sollten immer Top-4-Platzierungen als Ziel haben“, sagte Söderholm dem „Sportbuzzer“.

Fernziel Peking 2022

Nach dem Ausfall der diesjährigen WM durch die Folgen der Coronavirus-Krise hat der 41 Jahre alte Finne Söderholm lediglich noch die WM 2021 sowie zwei Deutschland Cups, um eine Mannschaft für das olympische Eishockeyturnier 2022 in Peking aufzubauen.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7113 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram