Olympiasiegerin Ingrid Klimke ist auch in diesem Jahr wieder in Elmlohe am Start.

Olympiasiegerin Ingrid Klimke ist auch in diesem Jahr wieder in Elmlohe am Start.

Foto: Scheschonka

Sport

Elmlohe: Hochkarätiges Starterfeld bei den Dressurtagen

13. August 2020 // 15:00

Vor knapp zwei Wochen krönten sich Julie Mynou Diederichsmeyer und Harm Wiebusch zu neuen Landesmeistern der Springreiter im Pferdesportverband Hannover, kommende Woche greifen nun die Dressurreiter in Elmlohe nach den Titeln.

Louisdor-Qualifikation

Vom 21. bis 23. August wird zudem zum zweiten Mal in der Elmloher Geschichte eine Louisdor-Qualifikation ausgeritten, der Höhepunkt der Dressurtage. Zugleich wird es eine Qualifikation für das Bundeschampionat der Dressurpferde geben und eine offene Grand-Prix-Tour, in der die Landesmeister ermittelt werden.

Zwei Nationalmannschaften am Start

Im vergangenen Jahr wehte bereits ein Hauch Olympia durch Elmlohe, als sich Olympiasiegerin Ingrid Klimke sich das Ticket für das Louisdor-Finale sicherte. In diesem Jahr ist das Teilnehmerfeld noch einmal hochkarätiger. Fast zwei deutsche Nationalmannschaften sind am Start.

Welche Stars in Elmlohe antreten, lest ihr schon jetzt auf NORD|ERLESEN und am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1148 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger