Matthias Alexander Rath setzte sich dieses Jahr im Finale des Nürnberger Burg-Pokals mit Destacado FRH durch.

Matthias Alexander Rath setzte sich dieses Jahr im Finale des Nürnberger Burg-Pokals mit Destacado FRH durch.

Foto: imago

Sport

Elmlohe: Quali für den Nürnberger Burg-Pokal

2. Februar 2021 // 12:04

Bei den Elmloher Reitertage vom 29. Juli bis 1. August 2021 wird erstmals auch eine Qualifikation für den Nürnberger Burg-Pokal ausgeritten.

Neuer Anlauf nach Corona-Absage

Eigentlich sollte diese bereits 2020 zum Programm gehören, musste nach der coronabedingten Absage der Reitertage jedoch anderweitig vergeben werden.

Weltweit eine bedeutende Turnierserie

Der Nürnberger Burg-Pokal gilt weltweit als die bedeutendste Turnierserie in der Nachwuchsförderung der sieben- bis neunjährigen Dressurpferde.

Drei große Dressurserien

Nach der Louisdor-Qualifikation und dem Piaff-Förderpreis ist es die dritte große Dressurserie in der Vita der Elmloher Reitertage. (fk)

Welche Stars in der Turnierserie am Start sind und welche Top-Prüfung 2021 dagegen nicht mehr dabei ist, lest ihr schon jetzt auf NORD|ERLESEN.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
904 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger