Isabell Werth ist die erfolgreichste Reiterin der Welt und hat sich auch in die Reihe der Sieger des Nürnberger Burg-Pokal eingetragen.

Isabell Werth ist die erfolgreichste Reiterin der Welt und hat sich auch in die Reihe der Sieger des Nürnberger Burg-Pokal eingetragen.

Foto: Vennenbernd/dpa

Sport

Elmloher Reitertage erhalten Zuschlag für zweite Top-Qualifikation

Von Mareike Scheer
22. Januar 2020 // 12:14

Die Elmloher Reitertage werden in der Dressur weiter aufgewertet. Neben einer Qualifikation für den Louisdor-Preis wird beim diesjährigen Turnier vom 30. Juli bis 2. August auch erstmals eine Qualifikation für den Nürnberger Burg-Pokal ausgetragen.

Isabell Werth unter den Siegern

7- bis 9-jährige Pferde ohne Grand-Prix-, Grand-Prix-Special- oder Grand-Prix-Kür-Platzierung messen sich in dieser hochkarätigen Prüfung, die bereits Sieger hervorgebracht hat wie die erfolgreichste Reiterin der Welt, Isabell Werth, oder auch Dorothee Schneider und Beatrice Buchwald. Insgesamt gibt es nur zwölf Qualifikationen im gesamten Bundesgebiet.
Was die Veranstalter zum Zuschlag sagen und was es für die 70. Auflage der Elmloher Reitertage bedeutet, lest ihr auf norderlesen.de und am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1303 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger