OSC-Karateka Eric Wagner (rechts) legt seinen Trainer Frank Steffen aufs Kreuz.  Foto Scheschonka

OSC-Karateka Eric Wagner (rechts) legt seinen Trainer Frank Steffen aufs Kreuz. Foto Scheschonka

Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Sport

Eric Wagner vom OSC Bremerhaven ist ein großes Karate-Talent

Von Ute Schröder
16. Januar 2018 // 14:00

Zwei Jahre hat Eric Wagner für diese Prüfung trainiert: Jetzt trägt der 14-jährige OSC-Karateka als erster den Junior-Dan. In seiner Stilrichtung Wado-Ryu hat das zuvor noch keiner geschafft.

Der Bruce-Lee-Fan trainiert hart

Seit sieben Jahren trainiert der Bremerhavener Karate. "Das hat mich vor allem Geduld und Disziplin gelehrt", sagt der Edith-Stein-Schüler. Beides brauchte er auch für die Vorbereitung Als er zwölf war, hat er bereits begonnen, für diese Prüfung zu trainieren. Dreimal in der Woche kommt der Bruce-Lee-Fan zum Karate.

Mit 16 Jahren muss er die Prüfung wiederholen

Seit der bestandenen Prüfung in Koblenz darf Eric den schwarz-roten Gürtel tragen. Mit 16 muss er die Dan-Prüfung wiederholen. Besteht er dann noch einmal, erhält er lebenslang den schwarzen Gürtel.  

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
824 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger