Rylan Schwartz will sich in Weißwasser beweisen.

Rylan Schwartz will sich in Weißwasser beweisen.

Foto: Lothar Scheschonka

Sport

Ex-Pinguin Rylan Schwartz zieht es in die DEL2

5. Juli 2020 // 18:00

Ex-Pinguin Rylan Schwartz hat einen neuen Verein gefunden: Die Lausitzer Füchse aus der DEL2 haben den Angreifer verpflichtet.

Schwartz war zuletzt für die Stavanger Oilers aktiv

Der 30-jährige Center lief zuletzt für den norwegischen Erstliga-Club Stavanger Oilers auf, erzielte dort in nach seinem Wechsel aus Nürnberg im Februar 2020 in acht Spielen drei Tore und gab vier Vorlagen. Schwartz stand von 2017 bis 2019 im Kader der Fischtown Pinguins. Der Deutsch-Kanadier kam in Bremerhaven in 114 Spielen auf 22 Tore und 27 Vorlagen.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1346 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger