Nimmt für ein Benefiz-Match den Schläger noch selbst in die Hand: Tennislegende Martina Navratilova.

Nimmt für ein Benefiz-Match den Schläger noch selbst in die Hand: Tennislegende Martina Navratilova.

Foto: Drapkin/dpa

Sport

Ex-Tennis-Star Navratilova: US-Open-Titel nicht weniger wert

Von nord24
29. August 2020 // 15:30

Für Ex-Tennis-Star Martina Navratilova hat der Titel bei den US Open trotz des Fehlens zahlreicher Topstars keine geringere Bedeutung.

„Kein Sternchen neben dem Namen“

„Ich würde bei den Gewinnern nicht unterscheiden, es gibt für mich kein Sternchen neben dem Namen“, sagte die langjährige Tennis-Weltranglisten-Erste und 18-malige Grand-Slam-Turniersiegerin der BBC

Sechs Top Ten-Spielerinnen verzichten

Bei dem am Montag in New York beginnenden Event fehlen unter anderem Titelverteidiger Rafael Nadal (Spanien) und Roger Federer (Schweiz). Bei den Damen verzichten sechs Spielerinnen aus den Top Ten wegen der Coronavirus-Pandemie auf einen Start, darunter Vorjahressiegerin Bianca Andreescu (Kanada), die Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty (Australien) und die Nummer zwei Simona Halep (Rumänien).

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
900 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger