Robert Lewandowski jubelt über seinen Treffer zum 1:1-Ausgleich für die Bayern.

Robert Lewandowski jubelt über seinen Treffer zum 1:1-Ausgleich für die Bayern.

Foto: Sohn/dpa

Sport

FC Bayern: Haarscharf an Niederlage vorbei

Autor
Von nord24
12. Dezember 2020 // 20:31

Das hätte auch eine Niederlage werden können: Der FC Bayern kam a über ein 1:1 (0:1) beim 1. FC Union Berlin nicht hinaus

Union hat die besseren Möglichkeiten

Die Eisernen erspielten sich sogar die besseren Möglichkeiten und hätten den Münchnern auch alle drei Punkte abknöpfen können.

Lewandowski rettet den Punkt

Grischa Prömel brachte die engagierten Gastgeber schon zeitig in Führung (4. Minute). Bayerns Toptorjäger Robert Lewandowski glich aus (67.).

Bayern bleiben auf Platz eins

Das Siegtor schafften die Gäste nicht, bleiben mit 24 Zählern aber zunächst Tabellenführer vor dem punktgleichen RB Leipzig. Bayer Leverkusen könnte am Sonntag (13. Dezember 2020)n mit einem Sieg gegen die TSG Hoffenheim noch vorbeiziehen.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
596 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger