Der FC Bayern schnappt Schalke mal wieder die Nummer 1 weg. Wie schon Manuel Neuer 2011 wechselt Alexander Nübel im Sommer nach München. Der ehemalige U21-Nationaltorwart stellt sich dem Konkurrenzkampf mit dem Nationalhüter.

Der FC Bayern schnappt Schalke mal wieder die Nummer 1 weg. Wie schon Manuel Neuer 2011 wechselt Alexander Nübel im Sommer nach München. Der ehemalige U21-Nationaltorwart stellt sich dem Konkurrenzkampf mit dem Nationalhüter.

Foto: Becker/dpa

Sport

FC Bayern bestätigt Nübel-Wechsel

Von nord24
4. Januar 2020 // 14:30

Der FC Bayern München verpflichtet Alexander Nübel zur Saison 2020/21. Darauf haben sich der FC Bayern und Nübel verständigt, bestätigten die Bayern am Samstag. Der 23-jährige Torwart steht noch bis zum 30. Juni beim FC Schalke 04 unter Vertrag. 

Kapitänsamt abgegeben

Nübel kommt zum 1. Juli ablösefrei und erhält in München einen Fünfjahresvertrag. Auch der FC Schalke bestätigte am Samstag den Wechsel.  Nübel wird zunächst als Nummer 2 hinter Kapitän Manuel Neuer fungieren. Nach der Bekanntgabe seines Wechsels wird Nübel nicht mehr als Kapitän des FC Schalke 04 auflaufen. "Wir haben uns gemeinsam darauf verständigt, dass Alex sein Kapitänsamt abgibt", sagte Schalkes Trainer David Wagner am Samstag nach der ersten Einheit im Trainingslager im spanischen Fuente Alamo.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1450 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger